Was Ist Blackjack?

Blackjack ist eines der beliebtesten Kartenspiele, die in Casinos gespielt werden. Black Jack ist oft das beste Kartenspiel, wenn Sie wissen, wie man spielt und wissen, wen Sie schlagen wollen. Blackjack ist im Grunde ein Kartenspiel, bei dem Sie zwei Karten erhalten, eine verdeckt und eine offen, um damit zu beginnen. Sie entscheiden an diesem Punkt, indem Sie den Betrag der Karte zählen, wenn Sie möchten, dass eine andere Karte (Treffer) so nahe wie möglich an 21 kommt. Wenn Sie sich entscheiden, zu stehen oder zu bleiben, hat der nächste Spieler die gleiche Option und es geht um den Tisch herum, bis die Händler kommen. Der Händler hat die gleiche Option wie Sie zu diesem Zeitpunkt. Der Dealer stoppt jedoch immer seine Hand, sobald der Betrag der an ihn ausgehändigten Karten 17 Punkte erreicht. Die auf den Karten gesammelten Punkte sind vom Nennwert, alle nummerierten Karten sind der Nennwert, ein Ass wird mit 1 Punkt oder 11 Punkten bewertet Gesichtskarten sind 10 Punkte. Wenn Sie ein Ass ausgeteilt bekommen, können Sie bestimmen, wie der Wert entweder 1 oder 11 sein soll, und zwar durch die Kombination von Punkten aus anderen Karten, die Sie bereits besitzen. Beispiel: Wenn Sie eine 6-Gesichtskarte erhalten haben, legen Sie ein Ass um. Sie können das Ass als 11-Punkte-Karte verwenden, um eine Gesamtzahl von 17 zu erhalten. Wenn Sie es als 1-Punkt-Karte verwenden, wäre Ihre Gesamtzahl 7 und Sie haben die Möglichkeit, noch einmal zu treffen. Das Hauptziel beim Blackjack-Spiel ist wirklich nicht, den Betrag von 21 zu sprengen oder zu übertreffen.

Oft denken Blackjack-Spieler, dass sie andere Spieler mit 21 oder so nahe an 21 schlagen müssen, wie sie können. Aber hier ist das wahre Geheimnis von Blackjack, sie müssen den Dealer schlagen und sich keine Sorgen darüber machen, was alle anderen in der Hand halten. Sie können den Dealer mit der niedrigsten möglichen Punktzahl schlagen, die Sie erhalten könnten, in der Hoffnung.

Surrender – Surrender erlaubt Ihnen, sich aus der Hand zu beugen und die Hälfte Ihres Einsatzes zu verlieren. Dies ist eine gute Option, wenn Sie Ihre gesamte Wette wahrscheinlich verlieren würden, wenn Sie hier geblieben wären, zum Beispiel, wenn Sie insgesamt 16 gegen eine Karte mit einem Dealer-Wert von 10 haben. Obwohl dies ein beliebtes Spiel war, wird es in Top nicht eingesetzt Casinos nicht mehr. Wenn Sie über 21 gehen, sind Sie kaputt gegangen und verlieren. Selbst wenn der Dealer kaputt geht.Push-Wenn Sie und der Dealer die gleiche Summe haben, ist es ein Push oder ein Unentschieden, und Sie gewinnen oder verlieren Ihre Wette nicht. Natürlich – Wenn Sie ein Ass plus ein Zehn (oder ein.) Erhalten Gesichtskarte, die zehn wert ist), wird als natürlicher oder Blackjack bezeichnet.