Craps Spielmechanik und wie das Spiel Funktioniert

Wenn Sie sich für Spiele interessieren, die eine große Auswahl an Wetten haben und viel zu lernen sind, dann ist Craps der richtige Weg. In diesem Spiel gibt es Tonnen von Wetten, und obwohl dies für viele Spieler ein großer Anziehungspunkt ist, kann es auch für andere sehr frustrierend und einschüchternd sein. Dies ist der Grund, warum wir die Craps-Spielmechanik hier so behandeln, dass alle Spieler davon profitieren, egal ob Sie bereits einige Regeln kennen oder keine Ahnung haben, wo Sie überhaupt anfangen sollen.

An einem Craps-Tisch würfelt eine Person, während alle anderen zuschauen. Die Person, die die Würfel würfelt, wird als Schütze bezeichnet, und das Ergebnis aller Einsätze basiert auf den Würfeln des Schützen. Die erste Rolle eines Zuges wird als Come-out-Rolle bezeichnet, und einige Windungen können mehrere Rollen haben, abhängig davon, was passiert. Alles, was in Craps (oder fast alles) liegt, dreht sich um den Come-Out-Wurf und eine Wette, die Sie auf diesen Wurf setzen, nennt man Pass Line-Wette. Diese Wette zu verstehen ist der Schlüssel zum Verständnis der großen Mehrheit von Craps.

Wenn Sie eine Wette auf die Passline-Wette platzieren, müssen Sie dem Ergebnis des Come-Out-Wurfs genauestens Aufmerksamkeit schenken. Zwei, drei oder zwölf Rollen verlieren automatisch und eine neue Runde beginnt, aber sieben oder elf Rollen gewinnen automatisch bei gleichem Geld. Die sechs verbleibenden Zahlen werden als Ortsnummern bezeichnet: vier, fünf, sechs, acht, neun und zehn. Wenn eine Ortsnummer gewürfelt wird, legt dies einen Wert fest, der als Punkt bezeichnet wird, und bringt Sie zu einer anderen Phase des Spiels.

Während des nächsten Teils des Spiels wird der Schütze weiter würfeln, bis der Punkt erneut gewürfelt wird oder bis eine Sieben gewürfelt wird. Wenn die Sieben zuerst kommen, verliert die Wette. Wenn der Punkt zuerst gewürfelt wird, gewinnt die Wette. Es ist eine ziemlich unkomplizierte Sache, und es ist ziemlich einfach zu verstehen, sobald Sie den Dreh raus haben. Die große Mehrheit der Menschen, einschließlich aller, die gut spielen, wird die Passline-Wette als Grundlage ihrer Strategie im Craps-Spiel verwenden. Insgesamt ist dies die grundlegende Wette, über die Sie Bescheid wissen müssen, und Sie werden alle Mechanismen des Spiels anhand dieser Wette lernen.